Griebler, Robert; Straßmayr, Christa; Mikšová, Dominika; Link, Thomas; Nowak, Peter (2021): Gesundheitskompetenz in Österreich: Ergebnisse der österreichischen Gesundheitskompetenzerhebung HLS19-AT. Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien.

[img] Text
HLS19-AT Bericht_bf.pdf

Download (2MB)

Abstract

Die Österreichische Gesundheitskompetenz-Erhebung (HLS19-AT) ist Teil des internationalen Health Literacy Survey (HLS19), eines Projekts des WHO Action Network on Measuring Population and Organizational Health Literacy (M-POHL). Ziel der HLS19‐Studie ist es, Baselinedaten für eine periodisch wiederkehrende europäische Erhebung zu generieren. In der Erhebung wurden neben der allgemeinen Gesundheitskompetenz auch die speziellen Gesundheitskompetenz-Bereiche digitale Gesundheitskompetenz, Navigationskompetenz im Gesundheitssystem, kommunikative Gesundheitskompetenz im Rahmen ärztlicher Gespräche und Gesundheitskompetenz in puncto Impfentscheidungen abgefragt. In Auftrag gegeben und finanziert wurde die österreichische Gesundheitskompetenz‐Erhebung von der österreichischen Bundesgesundheitsagentur (BGA) und dem Dachverband der Sozialversicherungsträger (DVSV).

Item Type: Monograph (Project Report)
Subjects: OEBIG > Gesundheitskompetenz und Gesundheitsförderung
Date Deposited: 20 Jul 2021 13:19
Last Modified: 03 Aug 2021 09:54
URI: https://jasmin.goeg.at/id/eprint/1833