Antony, Katja; Fröschl, Barbara; Rosian-Schikuta, Ingrid; Stürzlinger, Heidi (2009): HTA. Einsatz und Bedarf in Österreich und Implikationen für die dortige Verankerung. Gesundheit Österreich GmbH, Wien. ISBN 13 978-3-85159-128-6

[img]
Preview
Text
HTA Einsatz, Bedarf und Verankerung in Österreich.pdf

Download (294kB) | Preview

Abstract

Die Ergebnisse dieses Berichtes dienten und dienen als Input für die nationale HTA-Strategie, die im Jahr 2008 von einer HTA-Arbeitsgruppe mit Vertreterinnen/Vertretern von Bund, Ländern und Sozialversicherung in einer Erstversion entwickelt wurde und laufend verfeinert wird. Die GÖG/BIQG betreut den Prozess der Strategieentwicklung organisatorisch und liefert inhaltliche Vorschläge. Nach der Entwicklung einer Erstversion der nationalen HTA-Strategie (2008) sind für einzelne Schritte inhaltliche Präzisierungen notwendig (z. B. Themenfindung und -priorisierung), andere Punkte können ansatzweise bereits umgesetzt werden (z. B. Erstangebot an Schulungen) bzw. wurden teilweise schon umgesetzt (Einrichtung der HTA-Arbeitsgruppe). Zur Umsetzung bzw. Präzisierung einzelner Schritte wird die GÖG/BIQG-HTA im Jahr 2009 eine Reihe von Projekten durchführen. Seitens der HTA-Arbeitsgruppe sollen Empfehlungen zur Verankerung von HTA in den Entscheidungsstrukturen erarbeitet werden, allfällige weitere Schritte werden sich daraus ableiten. Transparente Entscheidungsprozesse im österreichischen Gesundheitswesen sind erstrebenswert, das Instrument HTA kann hier unterstützend wirken.

Item Type: Book
Subjects: BIQG > Evidenz und Qualitätsstandards
Date Deposited: 19 Jul 2017 15:43
Last Modified: 03 Jul 2018 15:25
URI: https://jasmin.goeg.at/id/eprint/194