Nowak, Peter (2016): Gesundheit, Partizipation und Empowerment im Gespräch zwischen Arzt und Patient. Dystonie Rundblick, 2015. pp. 12-14.

[img]
Preview
Text
Rundblick Sommer 2015_Gesundheit Partizipation und empowerment.pdf

Download (135kB) | Preview

Abstract

Dieser Artikel macht in Thesenform deutlich,wie das Arzt-Patient-Gespräch mit Gesundheit und Gesundung zusammenhängt und welche Bedeutung Selbstbestimmung und Beteiligung der Betroffenen dabei hat. Schon Michael Balint hat vor etwa 60 Jahren gefragt: Wie kann das therapeutische Potenzial der Arzt-Patient-Beziehung untersucht, erklärt und verbessert werden? Zunächst soll in vier Thesen eine grundlegende Sichtweise auf Gesundheit, Gesundheitsförderung, Empowerment und Partizipation deutlich gemacht werden. Weitere fünf Thesen vertiefen die Bedeutung des Arzt-Patient-Gesprächs für Gesundung und Patientenselbstbestimmung.

Item Type: Article
Subjects: OEBIG > Gesundheit und Gesellschaft
Date Deposited: 09 Feb 2018 15:11
Last Modified: 09 Feb 2018 15:11
URI: https://jasmin.goeg.at/id/eprint/359