BMASGK (2018): Patientensicherheitsstrategie 2.0. Eine österreichweite Rahmenvorgabe. Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Wien.

Full text not available from this repository.

Abstract

Die erste Fassung der Patientensicherheitsstrategie für die Jahre 2013 bis 2016 wurde im Auftrag der Zielsteuerung-Gesundheit im Jahr 2018 aktualisiert. Auch die überarbeitete Strategie soll weiterhin dazu beitragen, Bewusstsein für das Thema Patientensicherheit zu schaffen, und Entscheidungsträger/innen, Finanziers und Gesundheitsdienstleister/innen dabei unterstützen, ein hohes Maß an sicherer Versorgung für alle zu gewährleisten und so die Risiken für alle Patientinnen und Patienten in Behandlung und Betreuung zu reduzieren. Zudem stellt sie für Bürger/innen und Patientinnen/Patienten eine Orientierungshilfe für die Belange der Patientensicherheit im österreichischem Gesundheitswesen dar.

Item Type: Other
Subjects: BIQG > Qualitätsmessung und Patientenbefragung
Date Deposited: 28 Apr 2019 11:24
Last Modified: 09 Jan 2022 15:05
URI: https://jasmin.goeg.at/id/eprint/736