BMASGK (2018): Qualitätsstandard Aufnahme- und Entlassungsmanagement. Bundesministrerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz.

Full text not available from this repository.
Official URL (please open in a new browser tab/window): https://www.sozialministerium.at/cms/site/attachme...

Abstract

Ein wichtiger Aspekt einer qualitativ hochwertigen Versorgung ist die Kontinuität der Versorgung über verschiedene Berufsgruppen und Sektoren hinweg. Die Bundesgesundheitsagentur hat daher Empfehlungen für eine patientenorientierte Vorgehensweise bei der Aufnahme und Entlassung erarbeiten lassen und als Bundesqualitätsleitlinie Aufnahme- und Entlassungsmanagement (BQLL AUFEM) beschlossen. Da die vorgesehene Gültigkeitsdauer der BQLL AUFEM 2017 endete, erfolgte eine Aktualisierung, die 2018 fertiggestellt und nach Freigabe durch die Bundes-Zielsteuerungskommission veröffentlicht wurde. Im Zuge der Aktualisierung wurden insbesondere aktuelle Projekte und Entwicklungen wie z.B. Primärversorgungsgesetz, ELGA-Inhalte oder Vorgaben im Bereich der Hygiene berücksichtigt. Von der Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz wird die aktualisierte BQLL AUFEM für die österreichweite Anwendung empfohlen.

Item Type: Other
Subjects: BIQG > Qualitätsmanagement und Patientensicherheit
Date Deposited: 25 Jun 2019 13:39
Last Modified: 01 Jul 2019 09:57
URI: https://jasmin.goeg.at/id/eprint/790