Marbler, Carina; Weigl, Marion; Paulowitsch-Laskowski, Wolfgang (2019): Partizipative Forschung mit Eltern. Erkenntnisse aus der Literatur. Gesundheit Österreich, Wien.

[img] Text
2019_03_12_Literatur_partizipative_Begleitforschung_Factsheet.pdf

Download (595kB)

Abstract

Partizipative Forschung vereint Forschungsansätze, die die sozialen, politischen und organisationalen Kontexte, in denen sie eingebettet ist, kritisch reflektieren und aktiv beeinflussen. Im Mittelpunkt steht hier die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Menschen, deren Lebenswelt erforscht werden soll. Partizipative Ansätze fußen in der Tradition der Aktionsforschung und haben sich international und in verschiedenen Anwendungskontexten weiterentwickelt (z. B. Praxisforschung, partizipative Evaluation, communitybasierte partizipative Forschung, partizipative Gesundheitsforschung) (von Unger 2014).

Item Type: Monograph (Other)
Subjects: OEBIG > Gesundheit und Gesellschaft
Date Deposited: 05 Mar 2020 14:33
Last Modified: 28 Jul 2020 14:07
URI: https://jasmin.goeg.at/id/eprint/1090