Export as
  • GOEG (308)
    • OEBIG (308)
      • Gesundheit, Gesellschaft und Chancengerechtigkeit (308)
Group by: Author/Creator | Item Type
Jump to: A | B | D | E | F | G | H | J | K | L | M | N | O | R | S | W
Number of items at this level: 272.

A

Amegha, Thomas; Amort, Frank Michael; Antes, Gernot; Haas, Sabine; Knaller, Christine; Peböck, Markus; Reif, Martin; Spath-Dreyer, Ines; Sprenger, Martin; Strapatsas, Michaela; Türscherl, Elisabeth; Vyslouzil, Monika; Wolschlager, Veronika (2013): Gesundheitsfolgenabschätzung. Hg.v. Bundesministerium für Gesundheit, Wien. ISBN 978-2-902611-63-5

Amegha, Thomas; Antes, Frank Michael; Haas, Sabine; Knaller, Christine; Peböck, Christine; Reif, Markus; Spath-Dreyer, Ines; Sprenger, Martin; Strapatsas, Martin; Türscherl, Elisabeth; Vyslouzil, Monika; Wolschlager, Veronika (2013): Gesundheitfolgenabschätzung. Leitfaden für die Praxis. Bundesministerium für Gesundheit. ISBN 978-2-902611-63-5

Antony, Gabriele (2018): Gesundheitsfolgenabschätzung (GFA) in Österreich und ihre ersten Anknüpfungspunkte in Bezug auf den UVP-Prozess - aus Sicht von Public-Health-Expertinnen. 14. UVP-Kongress, 27. September 2018, Goslar (Deutschland).

Antony, Gabriele (2019): Linking social and health services for families in need: implementation of early childhood intervention networks in Austria. International SocialPrescribingNetwork Conference, 12. Juli 2019, London.

Antony, Gabriele; Antosik, Jennifer; Felder-Puig, Rosemarie; Pentz, Richard; Winkler, Roman; Witt-Dörring, Fiona (2021): Gesundheitsfolgenabschätzung: Zulassung zur Blutspende in Österreich – mögliche Auswirkungen einer modifizierten Risikoabschätzung mit Fokus auf MSM. Gesundheit Österreich, Wien.

Antony, Gabriele; Antosik, Jennifer; Weigl, Marion; Marbler, Carina; Laschkolnig, Anja (2021): Gesundheitsfolgenabschätzung zu Auswirkungen des ersten Lockdowns und Social Distancings zur Eindämmung von COVID‐19 auf die Bevölkerung in Österreich (Zeitraum Frühjahr 2020). Gesundheit Österreich, Wien.

Antony, Gabriele; Antosik, Jennifer; Weigl, Marion; Marbler, Carina; Laschkolnig, Anja (2021): Gesundheitsfolgenabschätzung zu Auswirkungen des ersten Lockdowns und Social Distancings zur Eindämmung von COVID‐19 auf die Bevölkerung in Österreich (Zeitraum Frühjahr 2020). Kurzfassung. Gesundheit Österreich, Wien.

Antony, Gabriele; Bengough, Theresa; Marbler, Carina; Sagerschnig, Sophie (2021): The Austrian Early Childhood Intervention Programme: Support for families with young children in burdened life circumstances to improve relational health and well-being. Perspectives in Infant Mental Health, 29 (1). pp. 16-21.

Antony, Gabriele; Delcour, Jennifer; Fenz, Lydia (2023): Gesunde Lebensjahre ab 65 Jahren in Österreich: Datengrundlage und potenzielle Erklärungsansätze. Factsheet. Gesundheit Österreich, Wien.

Antony, Gabriele; Fried, Andrea; Habimana, Katharina; Ostermann, Herwig (2019): Aktiv und gesund altern in Österreich. Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Wien.

Antony, Gabriele; Fuchs-Neuhold, Bianca (2019): Gesundheitsfolgenabschätzung in Österreich und ihre ersten Anknüpfungspunkte an den UVP-Prozess aus Sicht von Public-Health-Expertinnen. UVP-report, 33 (1). pp. 39-44.

Antony, Gabriele; Gaiswinkler, Sylvia (2019): Good-Practice-Beispiele der Gesundheitsförderung mit Fokus auf Förderung sozialer Teilhabe im Alter. Gesundheit Österreich, Wien.

Antony, Gabriele; Laschkolnig, Anja (2018): Gesundheitsfolgenabschätzung (GFA) und Health Technology Assessment (HTA) in Österreich. ULG Public Health, 5. November 2018, Medizinische Universität Wien.

Antony, Gabriele; Laschkolnig, Anja; Marbler, Carina (2019): Gesundheitsfolgenabschätzung (GFA) zur Verordnung über gesundheitliche Vorkehrungen für Personen, die sexuelle Dienstleistungen erbringen. Gesundheit Österreich, Wien.

Antony, Katharina; Stürzlinger, Heidi; Weigl, Marion (2014): Frühe Hilfen – Evidenz der zeitlichen und inhaltlichen Konzeption eines universellen Basisangebots. Gesundheit Österreich GmbH.

Antosik, Jennifer; Rojatz, Daniela; Ecker, Sandra; Haas, Sabine (2021): Social Prescribing in der Primärversorgung – Ein Projektcall zum Sammeln von Umsetzungserfahrungen in der Praxis und zur Weiterentwicklung fachlicher Grundlagen. ÖGPH Newsletter, September 2021. pp. 13-14.

Antosik, Jennifer; Rojatz, Daniela; Ecker, Sandra; Weitzer, Jakob (2021): Social Prescribing. Auswertung der Bedarfs‐ und Vermittlungsdoku. Gesundheit Österreich, Wien.

Antosik, Jennifer; Winkler, Petra; Kern, Daniela; Gugglberger, Lisa (2021): Themenfeld 1 der Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie: „Gesellschaftlicher Rahmen“. Was hat sich in den letzten zehn Jahren verändert? Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK), Wien.

Antosik, Jennifer; Winkler, Petra; Kern, Daniela; Gugglberger, Lisa (2021): Themenfeld 2 der Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie: „Gesunder Start ins Leben“. Was hat sich in den letzten zehn Jahren verändert? Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien.

Antosik, Jennifer; Winkler, Petra; Kern, Daniela; Gugglberger, Lisa (2021): Themenfeld 3 der Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie: „Gesunde Entwicklung“. Was hat sich in den letzten zehn Jahren verändert? Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien.

Antosik, Jennifer; Winkler, Petra; Kern, Daniela; Gugglberger, Lisa (2021): Themenfeld 4 der Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie: „Gesundheitliche Chancengleichheit“. Was hat sich in den letzten zehn Jahren verändert? Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien.

Antosik, Jennifer; Winkler, Petra; Kern, Daniela; Gugglberger, Lisa (2021): Themenfeld 5 der Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie: „Versorgung von kranken Kindern und Jugendlichen in spezifischen Bereichen“. Was hat sich in den letzten zehn Jahren verändert? Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien.

Anzenberger, Judith; Bodenwinkler, Andrea; Breyer, Elisabeth (2015): Migration und Gesundheit. Literaturbericht zur Situation in Österreich. Gesundheit Österreich GmbH, Wien.

Anzenberger, Judith; Gaiswinkler, Sylvia (2016): Menschen mit Migrationshintergrund besser erreichen. Gesundheit Österreich GmbH, Wien. ISBN 978-3-85159-202-3

Anzenberger, Judith; Marbler, Carina; Sagerschnig, Sophie; Winkler, Petra (2017): Frühe Hilfen. Zahlen, Daten und Fakten der begleiteten Familien. FRÜDOK-Jahresbericht 2016. Gesundheit Österreich.

Aschemann, Ralf; Neuhold, Bianca; Gruber, Gabriele; Türscherl, Elisabeth (2015): Gesundheitsfolgenabschätzung in Österreich – ein aktueller Überblick. UVP-report, 29 (4). pp. 201-206.

B

Bengough, Theresa (2018): Aktuelle Aktivitäten im Rahmen der österreichischen Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie. 21. Wissenschaftliche Tagung der ÖGPH, 24. Mai 2018, Wien.

Bengough, Theresa (2018): Austrian child and youth health strategy – from policy into practice. 11th European Public Health Conference, 29. November 2018, Laibach (Slowenien).

Bengough, Theresa (2018): Frühe Hilfen - Einführung zum Konzept und Umsetzungsstand in Österreich. Fortbildungsveranstaltung Kinderschutz, AKH, 10. Oktober 2018, Wien.

Bengough, Theresa (2019): Sensibilisierung des niedergelassenen medizinischen Bereichs für Frühe Hilfen. 5-Ländertagung Frühe Hilfen, 15. März 2019, Dornbirn.

Bengough, Theresa; Pfabigan, Doris (2019): Kinder- und jugendspezifische Anforderungen in Aus- und Weiterbildungen ausgewählter relevanter Berufsgruppen. Gesundheit Österreich, Wien.

Bragagna, Elia; Crevenna, Richard; Eberz, Barbara; Ettenauer, Thomas; Geiss, Ingrid; Hartmann, Uwe; Hinkel, Doris; Kautzky-Willer, Alexandra; Margreiter, Markus; Rauschmeier, Michaela; Sator, Marlene; Schmid, Rainer; Toplak, Hermann; Ucsnik, Lucia; Uher, Eva Maria; Zieger, Constantin (2016): Sexuelle Gesundheit. Ein blinder Fleck im österreichischen Gesundheitssystem? Tagungsbericht. Bundesministerium für Gesundheit und Frauen.

D

Danzer, Daniela; Erfkamp, Henning (2005): Statistische Informationen zur Vollziehung des Unterbringungsgesetzes. Teil 5: 2001–2002. Gesundheit Österreich GmbH, Wien.

Danzer, Daniela; Hagleitner, Joachim; Lehner, Maria (2006): Statistische Informationen zur Vollziehung des Unterbringungsgesetzes. Teil 6: 2003–2005. Gesundheit Österreich GmbH, Wien.

Delcour, Jennifer (2023): Metaanalyse der Herausforderungen in der Umsetzung der Sustainable Development Goals in Österreich – Fokus Gesundheitsbereich. Update 2022. Factsheet. Gesundheit Österreich, Wien.

Delcour, Jennifer; Antony, Gabriele; Griebler, Robert (2018): Gesundheitsziele Österreich: Maßnahmen-Monitoring Gesundheitsziel 8. Gesunde und sichere Bewegung im Alltag fördern. Gesundheit Österreich, Wien.

Delcour, Jennifer; Griebler, Robert (2022): Global Burden of Disease Study zur Einschätzung der Krankheitslast: Hintergründe und Anwendungsmöglichkeiten. Factsheet. Gesundheit Österreich, Wien.

Delcour, Jennifer; Griebler, Robert (2022): Metaanalyse der Herausforderungen in der Umsetzung der Sustainable Development Goals in Österreich – Fokus Gesundheitsbereich (SDG 3). Update 2021. ÖGPH Newsletter, März. p. 9. ISSN 2309-2246

E

Ecker, Sandra; Fenz, Lydia; Weigl, Marion (2023): Partizipative Erstellung von mehrsprachigen kultursensiblen Erklärvideos – Lessons Learned. Gesundheit Österreich, Wien.

Ecker, Sandra; Fenz, Lydia; Rojatz, Daniela (2023): Social Prescribing. Auswertung der Bedarfs‐ und Vermittlungsdoku. Ergebnisbericht. Gesundheit Österreich, Wien.

Ecker, Sandra; Marbler, Carina; Winkler, Petra (2022): Ergebnisbericht zu Schnittstellen von Gesundheitsförderung und Klimawandel. 24. Österreichischen Gesundheitsförderungskonferenz „Gesundheit fördern – Klima schützen.“, 21. Juni 2022, Linz.

Ecker, Sandra; Marbler, Carina; Winkler, Petra (2021): Gesundheitsförderung und Klimawandel. Eine theoretische Annäherung. Gesundheit Österreich, Wien.

Ecker, Sandra; Weigl, Marion; Gaiswinkler, Sylvia (2022): Good health information for people with a migration background. European Journal of Public Health, 32 (3). ckac131.503. ISSN 1101-1262

Ecker, Sandra; Weigl, Marion; Gaiswinkler, Sylvia (2022): Gute Gesundheitsinformation für Menschen mit Migrationshintergrund. 25. wissenschaftliche Jahrestagung der ÖGPH, 17. Mai 2022, online.

Ecker, Sandra; Winkler, Petra (2021): Klimawandel, nachhaltige Entwicklung und Gesundheit. ÖGPH Newsletter, Juni. p. 22.

F

Felder-Puig, Rosemarie; Bengough, Theresa; Winkler, Petra (2023): Gesundes Aufwachsen in Österreich: Wie ist die Datenlage, was sind die Herausforderungen? In: Gesundheit für alle: Reflexionen und Zukunftstrends. Verlag Österreich, Wien, 27-38, https://doi.org/10.33196/9783704692436-103.

Fenz, Lydia; Rojatz, Daniela; Ecker, Sandra; Haas, Sabine (2023): Gesprächsleitfaden für das Erkennen und Thematisieren von gesundheitsbezogenen, psychosozialen und emotionalen Bedürfnissen im Rahmen von Social Prescribing. Gesundheit Österreich, Wien.

Fenz, Lydia; Weigl, Marion; Ecker, Sandra (2023): Gute Gesundheitsinformation für Menschen mit Migrationserfahrung entwickeln. Bedarfserhebung und Entwicklung von Erklärvideos. Posterpräsentation. OIS zam: Forum für Gesundheit und Wohlbefinden, 22. September 2023, Linz.

Fenz, Lydia; Rojatz, Daniela; Ecker, Sandra; Weitzer, Jakob; Haas, Sabine (2023): Einsamkeit und soziale Isolation von Patientinnen und Patienten. Social Prescribing als Antwort in der allgemeinmedizinischen Praxis. Gesundheit Österreich, Wien.

G

Gaiswinkler, Sylvia (2023): Diversität im Gesundheit und Pflegebereich. Webinar der Gewerkschaft vida, 19. Juni 2023, online.

Gaiswinkler, Sylvia (2023): Frauengesundheitsbericht 2022 - Warum ein Perspektivenwechsel auf Frauen im Gesundheitssystem notwendig ist! Fachausschuss für Frauen, 21. November 2023, St. Pölten.

Gaiswinkler, Sylvia (2023): Frauengesundheitsbericht 2022 - Was bedeutet Gesundheit von Frauen und welche Einflüsse spielen eine Rolle. Frühlingswebinarreihe "Leben und lebenswert", 12. April 2023, online.

Gaiswinkler, Sylvia (2023): Frauengesundheitsbericht 2022 - Was bedeutet Gesundheit von Frauen und welche Einflüsse spielen eine Rolle. 7. Frauengesundheitstag Vorarlberg, 16. November 2023, Feldkirch.

Gaiswinkler, Sylvia (2023): Frauengesundheitsbericht 2022 - Was zeigen die Ergebnisse für die gesundheitliche Zukunft von Mädchen und Frauen? 6.FrauenGesundheitsDialog, 5. Juni 2023, Wien.

Gaiswinkler, Sylvia (2023): Update Frauengesundheit 2023 - Was sagt der neue Frauengesundheitsbericht? Symposium - Frauengesundheit und Ernährung. Wo stehen wir?, 23. November 2023, St. Pölten.

Gaiswinkler, Sylvia; Antosik, Jennifer; Pfabigan, Johanna; Pilwarsch, Johanna (2024): Verhütungsbericht 2024. Bedarf und Versorgung mit Verhütungsmitteln in Österreich. Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien.

Gaiswinkler, Sylvia (2021): Action Plan on Women's Health in Austria. From reporting to action. 14th European Public Health Conference, 12. November 2021, Virtual Event.

Gaiswinkler, Sylvia (2018): Gender-Gesundheit. Ergebnisse der wissenschaftlichen Grundlagenarbeit am Beispiel Depression und Suizid. 2. FrauenGesundheitsDialog, 18. Juni 2018, Wien.

Gaiswinkler, Sylvia (2018): Gender-Gesundheit. Ergebnisse der wissenschaftlichen Grundlagenarbeit am Beispiel Depression und Suizid. 1. Männergesundheitstagung, 19. Juni 2018, Wien.

Gaiswinkler, Sylvia (2018): Gender-Gesundheit. Schwerpunkt Psychische Gesundheit am Beispiel Depression und Suizid. Wiener Gesundheitszieleforum 2 „Menschen im erwerbsfähigen Alter“, 17. Oktober 2018, Wien.

Gaiswinkler, Sylvia (2020): Gender-sensitive workplace health promotion: why it is important and how it can be implemented in practice. EuroHealthNet magazine (15).

Gaiswinkler, Sylvia (2022): Geschlecht, Gender und Gesundheit – Einflussfaktoren im medizinischen und gesellschaftlichen Kontext. Enquete des Kärntner Landtags „Geschlechterspezifische Medizin“, 6. Oktober 2022, Klagenfurt.

Gaiswinkler, Sylvia (2018): How to optimize healthcare services for migrants. A guideline. 1st World Congress on Migration, Ethnicity, Race and Health, 17. bis 19. Mai 2018, Edinburgh.

Gaiswinkler, Sylvia; Antony, Daniela; Delcour, Jennifer; Pfabigan, Johanna; Pichler, Michaela; Wahl, Anna (2023): Frauengesundheitsbericht 2022. Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien.

Gaiswinkler, Sylvia; Anzenberger, Judith (2018): How to optimize healthcare services for migrants? A Guideline. Posterpräsentation. MERH 1st World Congress on Migration, Ethnicity, Race and Health, 17. bis 19. Mai 2018, Edinburgh.

Gaiswinkler, Sylvia; Pfabigan, Johanna; Pentz, Richard; Teufl, Lukas; Winkler, Roman (2023): LGBTIQ+-Gesundheitsbericht 2022. Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK), Wien.

Gaiswinkler, Sylvia; Sagerschnig, Sophie (2017): Arbeit und Gesundheit. Überblick über relevante Surveys für Österreich. Gesundheit Österreich, Wien.

Gaiswinkler, Sylvia; Wahl, Anna; Antony, Daniela; Ofner, Tonja (2023): Gendergesundheit: Erfolgsfaktor von Public Health? In: Gesundheit für alle: Reflexionen und Zukunftstrends. Verlag Österreich, Wien, 39-52, https://doi.org/10.33196/9783704692436-104.

Gaiswinkler, Sylvia; Weigl, Marion (2019): Verständnis von Gesundheit und Krankheit von Frauen mit Migrationshintergrund. Gesundheit Österreich, Wien.

Gaiswinkler, Sylvia; Weigl, Marion; Grabenhofer-Eggerth, Alexander (2022): Rahmenkonzept zur niederschwelligen psychosozialen Unterstützung von Menschen mit Fluchterfahrung. 25. wissenschaftliche Jahrestagung der ÖGPH, 17. Mai 2022, online.

Grabenhofer-Eggerth, Alexander; Nowotny, Monika (2015): Bericht zur Umfeld- und Stakeholder-Analyse für das R-GZ 9. Gesundheit Österreich GmbH, Wien.

Griebler, Robert; Winkler, Petra (2023): Österreichischer Gesundheitsbericht 2022. Kurzfassung. Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien.

Griebler, Robert; Winkler, Petra; Delcour, Jennifer; Leuprecht, Eva; Nowotny, Monika; Schmutterer, Irene; Sax, Gabriele; Juraszovich, Brigitte; Pochobradsky, Elisabeth; Kucera, Sabrina (2023): Österreichischer Gesundheitsbericht 2022. Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK), Wien.

Griebler, Robert (2019): Analyse etablierter SDG-Indizes und -Rankings zur Identifikation relevanter Herausforderungen im Gesundheitsbereich. 22. wissenschaftliche ÖGPH-Jahrestagung, 23. Mai 2019, Wien.

Griebler, Robert (2021): Coronavirus-related health literacy in Austrian: results of a 3-wave survey in 2020. IHLA Global Health Literacy Summit 2021. S7 Symposium 7 | HLS-COVID-19: A representative trend study on COVID-19-specific health literacy in three European countries, 5. Oktober 2021, Webinar.

Griebler, Robert (2021): Coronavirus-related health literacy in Austrian: results of a trend study. 11th IUHPE European Conference on Health Promotion: Health Promotion - Transformative action in a changing Europe, 14. Juni 2021, Online.

Griebler, Robert; Antony, Gabriele (2021): Metaanalyse der Herausforderungen in der Umsetzung der Sustainable Development Goals in Österreich – Fokus Gesundheitsbereich; Update 2020. ÖGPH Newsletter März 2021. pp. 8-9.

Griebler, Robert; Antony, Gabriele (2021): Metaanalyse der Herausforderungen in der Umsetzung der Sustainable Development Goals in Österreich – Health in All Policies Aspekte; Update 2020. ÖGPH Newsletter, Juni 2021. pp. 9-10.

Griebler, Robert; Antony, Gabriele; Antosik, Jennifer; Delcour, Jennifer (2020): Metaanalyse der Herausforderungen in der Umsetzung der Sustainable Development Goals in Österreich - Fokus Gesundheitsbereich. Update 2020. Factsheet. Gesundheit Österreich, Wien.

Griebler, Robert; Anzenberger, Judith; Eisenmann, Alexander (2014): Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Österreich: Angina Pectoris, Myokardinfarkt, ischämischer Schlaganfall, periphere arterielle Verschlusskrankheit. Epidemiologie und Prävention. Bundesministerium für Gesundheit, Wien. ISBN 978-3-85159-191-0

Griebler, Robert; Anzenberger, Judith; Hagleitner, Joachim; Sagerschnig, Sophie; Winkler, Petra (2013): Grundlagenbericht Entwicklungsverzögerungen/-störungen bei 0- bis 14-Jährigen. Gesundheit Österreich, Wien.

Griebler, Robert; Delcour, Jennifer (2021): Metaanalyse der Herausforderungen in der Umsetzung der Sustainable Development Goals in Österreich – Fokus Gesundheitsbereich. Update 2021. Factsheet. Gesundheit Österreich, Wien.

Griebler, Robert; Delcour, Jennifer; Antony, Gabriele (2019): Metaanalyse zu den Herausforderungen in der Umsetzung der Sustainable Development Goals in Österreich – Fokus Gesundheitsbereich. Update 2019. Factsheet. Gesundheit Österreich, Wien.

Griebler, Robert; Gaiswinkler, Sylvia; Winkler, Petra; Delcour, Jennifer; Bengough, Theresa; Schmutterer, Irene (2020): Gesundheitsbericht über die Bevölkerung im mittleren Alter. Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien.

Griebler, Robert; Griebler, Ursula; Weber, Germain; Trampert, Andrea; Sunder-Plassmann, Vincent; Klerings, Irma; Leuprecht, Eva (2021): Gesundheitliche Situation von Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen. Eine systematische Literaturübersicht. Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien.

Griebler, Robert; Nowotny, Monika (2015): Entwicklungsverzögerungen/Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen: Versorgungsaspekte aus Elternsicht. Gesundheit Österreich GmbH, Wien.

Griebler, Robert; Winkler, Petra (2021): Dauerhafte Krankheiten und chronische Gesundheitsprobleme. Factsheet. Gesundheit Österreich, Wien.

Griebler, Robert; Winkler, Petra; Antony, Gabriele (2019): Monitoring der Gesundheitsziele Österreich – Stand 2017. Gesundheit Österreich, Wien.

Griebler, Robert; Winkler, Petra; Bengough, Theresa (2016): Österreichischer Kinder- und Jugendgesundheitsbericht. Bundesministerium für Gesundheit, Wien.

Griebler, Robert; Winkler, Petra; Delcour, Jennifer; Eisenmann, Alexander (2021): Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Österreich. Update 2020. Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien.

Griebler, Robert; Winkler, Petra; Gaiswinkler, Sylvia; Bengough, Theresa; Delcour, Jennifer; Juraszovich, Brigitte; Nowotny, Monika; Pochobradsky, Elisabeth; Schleicher, Barbara; Schmutterer, Irene; Wachabauer, David (2017): Niederösterreichischer Gesundheitsbericht 2016. Berichtszeitraum 2005-2014. Niederösterreichische Landesregierung und NÖ Gesundheits- und Sozialfonds, St. Pölten.

Griebler, Robert; Winkler, Petra; Gaiswinkler, Sylvia; Bengough, Theresa; Delcour, Jennifer; Juraszovich, Brigitte; Nowotny, Monika; Schmutterer, Irene (2017): Wiener Gesundheitsbericht 2016. Berichtszeitraum 2005-2014. Magistratsabteilung Gesundheits- und Sozialplanung (MA 24), Wien.

Griebler, Robert; Winkler, Petra; Gaiswinkler, Sylvia; Delcour, Jennifer; Juraszovich, Brigitte; Nowotny, Monika; Pochobradsky, Elisabeth; Schleicher, Barbara; Schmutterer, Irene (2017): Österreichischer Gesundheitsbericht 2016. Berichtszeitraum 2005–2014/2015. Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, Wien. ISBN 978-3-903099-36-4

Gruber, Gabriele (2023): „Health in all Policies“: Ganzheitliche Gestaltung von Gesundheit – Vernetzung und (Ver)teilung von Kompetenzen über das Krankenhaus hinaus. Tirol Kliniken Vernetzungstreffen „Gemeinsam Gesundheit in Bewegung bringen“, 28. Juni 2023, Innsbruck.

Gruber, Gabriele (2023): Potenziale von Gesundheitszielen entfalten - Erfahrungen aus der Umsetzung der Gesundheitsziele Österreich. Werkstattgespräch gesundheitsziele.de, 3. Juli 2023, Berlin.

Gruber, Gabriele; Ecker, Sandra; Kichler, Rita; Hesina, Sophie (2024): EU Joint Action Best‐ReMaP - Learnings für Österreich. Gesundheit Österreich, Wien.

Gruber, Gabriele (2023): Gesundheitsfolgenabschätzung: Instrumente im Vergleich. In: Gesundheit für alle: Reflexionen und Zukunftstrends. Verlag Österreich, Wien, 87-99, https://doi.org/10.33196/9783704692436-108.

Gruber, Gabriele (2016): Informationsblatt Gesundheitsfolgenabschätzung(GFA). Gesundheit Österreich, Wien.

Gruber, Gabriele (2016): Informationsblatt Health in all Policies. Gesundheit Österreich.

Gruber, Gabriele; Sagerschnig, Sophie (2018): Frühe Hilfen Netzwerke in Österreich – Entstehung, Implementierung und erste Datenauswertungen. ESPAnet Austria Forschungskonferenz, 6. April 2018, Linz.

Gruber, Gabriele; Türscherl, Elisabeth (2017): Etablierung von GFA in Österreich – Detailkonzept für die nächsten Phasen. Gesundheit Österreich, Wien.

Gruber, Gabriele; Türscherl, Elisabeth (2016): Gesundheitsfolgenabschätzung Schulgetränke. Gesundheit Österreich, Wien.

Gruber, Gabriele; Türscherl, Elisabeth (2016): Gesundheitsfolgenabschätzung Schulgetränke. Erfahrungsbericht zur Erstellung einer Schreibtisch-GFA. Gesundheit Österreich GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit, Wien.

Gruber, Gabriele; Türscherl, Elisabeth (2016): HTA und GFA (HIA) in Österreich – Gemeinsamkeiten und Unterschiede. GMS Health Technology Assessment, 12. ISSN 1861-8863

Gruber, Gabriele; Türscherl, Elisabeth; Haas, Sabine; Loder, Christine (2016): Konzept zur Etablierung der Gesundheitsfolgenabschätzung in Österreich. Reflexion: Phase 1 (Bewusstsein bilden). Gesundheit Österreich im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit, Wien.

H

Haas, Sabine (2023): Gesundheitliche Chancengerechtigkeit: Herausforderungen und Ansätze. AK Wien: Sozialreformer Ferdinand Hanusch – und wo stehen wir heute?, 30. Oktober 2023, Wien.

Haas, Sabine; Unger, Theresia; Weigl, Marion (2020): Frühe Hilfen und Kinderschutz. Hilfestellungen und Materialien. Gesundheit Österreich, Wien.

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2023): Frühe Hilfen international. Public Health Forum, 31 (3). pp. 60-62.

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2023): Frühe Hilfen. Leitfaden zu Aufbau und Pflege von Frühe‐Hilfen‐Netzwerken. Gesundheit Österreich, Wien.

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2023): Frühe Hilfen: Eckpunkte eines „Idealmodells“ für Österreich 2023. Gesundheit Österreich, Wien.

Haas, Sabine (2021): Aktueller Stand der Frühen Hilfen in Österreich - Hebammen als wichtiger Teil der Netzwerke. „Hebammen und Frühe Hilfen – Gemeinsam stark für Familien“, 12. Oktober 2021, Online-Konferenz.

Haas, Sabine (2019): Austrian early childhood Intervention Programme “FrüheHilfen”. EuroHealthNetCountry Exchange "Promoting Healthy Diets amongst children", 10. Oktober 2019, Wien.

Haas, Sabine (2023): The Austrian programme for early childhood intervention. Social Prescribing Study Visit, 19. Oktober 2023, Wien.

Haas, Sabine (2023): The Austrian programme for early childhood intervention: supporting families in need at the community level. EFPC-Webinar, 13. April 2023, online.

Haas, Sabine (2023): Die Frühen Hilfen in Österreich. Webinar, FEM.A (Feministische Alleinerzieherinnen), 15. Mai 2023, online.

Haas, Sabine (2019): Early childhood interventions – cooperation,networking and dialogue to support families in need. 27th International Conference on Health Promoting Hospitals and Health Services, 31. Mai 2019, Warschau.

Haas, Sabine (2020): Ein Blick zurück nach vorn. Frühe Kindheit und Frühe Hilfen aus drei Länderperspektiven. 25. Jahrestagung GAIMH "Seelische Gesundheit in der Frühen Kindheit", 7. Februar 2020, Wien.

Haas, Sabine (2019): Ein guter Start ins Leben. Österreichische Gemeinde-Zeitung, 6. pp. 58-59.

Haas, Sabine (2023): Folgen und Wirksamkeit von Interventionen am Lebensbeginn. Kick-off "Ausbau Frühe Hilfen Wien", 7. September 2023, Wien.

Haas, Sabine (2023): Früh helfen statt spät eingreifen: Konzept und Umsetzung des Österreichischen Programms der Frühen Hilfen. 5. Seestädter Gesundheitskonferenz, 16. März 2023, Wien.

Haas, Sabine (2020): Frühe Hilfen - Sensibilisierung des niedergelassenen medizinischen Bereichs. ÖGPH-Newsletter März 2020. pp. 7-8. ISSN 2309-2246

Haas, Sabine (2020): Frühe Hilfen in Österreich. In: Early Life Care. Frühe Hilfen von der Schwangerschaft. Ein Grundlagenbuch. Klett Cotta, Deutschland, pp. 134-143. ISBN 978-3-608-98186-5

Haas, Sabine (2021): Frühe Hilfen in Österreich. Frühe Hilfen Liezen - 2 Jahre gemeinsam auf dem Weg!, 1. Oktober 2021, Online-Konferenz.

Haas, Sabine (2019): Frühe Hilfen in Österreich - wo stehen wir? In: Familien unter Hochstress. Beratung, Therapie und Prävention für Schwangere, Eltern und Säuglinge in Ausnahmesituationen. Klett-Cotta, Stuttgart, pp. 150-176. ISBN 978-3-6-96389-2

Haas, Sabine (2018): Frühe Hilfen in Österreich – Wo stehen wir? 1. Early Life Care Konferenz, 12. Mai 2018, Salzburg.

Haas, Sabine (2022): Frühe Hilfen und TraumaFolgenPrävention. ARGE Tagung 2022 „Brennpunkt Traumafolgenprävention“, 19. Oktober 2022, Vahrn bei Brixen.

Haas, Sabine (2018): Frühe Hilfen – Einführung zum Konzept und Umsetzungsstand in Österreich. Einführungsveranstaltung Frühe Hilfen, 19. April 2018, FH Campus Wien.

Haas, Sabine (2018): Frühe Hilfen – vernetzte Unterstützung für (psychisch kranke) Eltern und Kinder. Interdisziplinäres Forum für Psychotherapie, Frühjahrsseminar 2018, 10. März 2018, Wien.

Haas, Sabine (2015): Frühe Hilfen. Aufbereitung der Grundlagen. Gesamtbericht 2011 bis 2014. Gesundheit Österreich GmbH.

Haas, Sabine (2022): Frühe Hilfen. Unterstützung am Lebensanfang. beziehungsweise. Informationsdienst des Österreichischen Instituts für Familienforschung (12). pp. 6-7.

Haas, Sabine (2019): Frühe Hilfen. Unterstützung in einer sensiblen Lebensphase. Alleinerziehende auf dem Weg, 2. p. 6.

Haas, Sabine (2020): Gut verstanden und unterstützt zu werden. Frühe Hilfen Österreich. 5 Jahre Frühe Hilfen, 6. März 2020, Klagenfurt.

Haas, Sabine (2021): Mikrosystem Familie im Wandel der Zeit und warum es Frühe Hilfen gerade heute braucht. ÖGPH Newsletter, Dezember 2021. p. 18.

Haas, Sabine (2022): Psychosoziale Unterstützung am Lebensbeginn. Veranstaltungsreihe Familie 3.0 Psychosoziale Unterstützungsangebote in Österreich, 17. November 2022, Wien.

Haas, Sabine (2021): Soziale Faktoren der Pandemie. ÖGPH Newsletter, Dezember 2021. p. 14.

Haas, Sabine (2019): Stress durch Armut kann über Generationen vererbt werden. Ärzte Woche, 45. p. 2.

Haas, Sabine (2023): „Tausend Dank! Macht weiter so.“ Stand der Frühen Hilfen in Österreich. Österreichische Frühe Hilfen Tagung, 9. Mai 2023, Wien.

Haas, Sabine (2023): Österreichisches Programm der Frühe Hilfen. Runder Tisch Wörgl, 23. März 2023, online.

Haas, Sabine (2022): Österreichisches Programm der Frühen Hilfen. Community Nurses Sprechstunde, 6. Dezember 2022, online.

Haas, Sabine; Antony, Daniela; Antony, Gabriele; Gaiswinkler, Sylvia; Griebler, Robert; Marbler, Carina; Weigl, Marion; Winkler, Petra (2021): Soziale Faktoren der Pandemie. Gesundheit Österreich, Wien.

Haas, Sabine; Braunegger-Kallinger, Gudrun (2021): COVID-19 als Syndemie: Der Einfluss der sozio­ökonomischen Determinanten auf die Gesundheit. Gesundheitsökonomie und – politik, 1. pp. 7-19.

Haas, Sabine; Juvan, Gerda (2020): Frühe Qualifizierung für Diversitätsmanager/innen: Evidenzorientiertes Arbeiten Hilfen - Schutz und Förderung der Kinder von Anfang an. PH NÖ Pädagogische Hochschule Niederösterreich, 2020 (20).

Haas, Sabine; Juvan, Gerda (2020): Frühe Qualifizierung für Diversitätsmanager/innen: Evidenzorientiertes Arbeiten Hilfen – Schutz und Förderung der Kinder von Anfang an. Open Online Journal for Research and Education, 2020 (20).

Haas, Sabine; Marbler, Carina; Weigl, Marion (2020): Frühe Hilfen während der Pandemie. ÖGPH Newsletter Dezember 2020. p. 5. ISSN 2309-2246

Haas, Sabine; Metzger, Ulrike; Paul, Mechthild (2022): Frühe Hilfen: Was müssen Kinderärzte wissen? Monatsschrift Kinderheilkunde (170). pp. 359-366.

Haas, Sabine; Pammer, Christoph; Weigl, Marion; Winkler, Petra (2013): Ausgangslage für Frühe Hilfen. Gesundheit Österreich GmbH.

Haas, Sabine; Renner, Ilona (2022): Pandemische Welt – Frau Familie Gesellschaft. 4. Dreiländertagung, DGPFG, 14. Juli 2022, Wien.

Haas, Sabine; Rojatz, Daniela (2020): „I‘m seeing you. I‘m here“ Social Prescribing als Aufgabe der PVE nicht nur in Zeiten von Corona. Österreichischer PrimärVersorgungs-Kongress, 19. September 2020, Online.

Haas, Sabine; Sagerschnig, Sophie; Weigl, Marion (2014): Frühe Hilfen. Leitfaden zum Aufbau von Frühe-Hilfen-Netzwerken. Gesundheit Österreich GmbH.

Haas, Sabine; Sagerschnig, Sophie; Weigl, Marion (2017): Frühe Hilfen. Leitfaden zum Aufbau von Frühe-Hilfen-Netzwerken 2017. Gesundheit Österreich.

Haas, Sabine; Unger, Theresia; Weigl, Marion (2022): Prävention von Gewalt gegen Säuglinge – Gesprächsleitfaden für Fachleute. ÖGPH Newsletter, Juni. pp. 3-4. ISSN 2309-2246

Haas, Sabine; Unger, Theresia; Weigl, Marion (2021): Qualitätsstandards Frühe Hilfen. Version 2, November 2021. Gesundheit Österreich, Wien.

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2019): Frühe Hilfen - Leitfaden für Gruppenangebote. ÖGPH Newsletter, 2019 (Dez). ISSN 2309-2246

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2022): Frühe Hilfen in Österreich: Struktureller Rahmen. Webinar Frühe Hilfen mit Österreich, 16. November 2022, online.

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2019): "Frühe Hilfen" in Österreich - von der Strategie zum Regelangebot? Soziale Sicherheit, 2019 (4). pp. 142-149.

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2014): Frühe Hilfen. Eckpunkte eines "Idealmodells" für Österreich. Gesundheit Österreich GmbH.

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2017): Frühe Hilfen. Eckpunkte eines »Idealmodells« für Österreich 2017. Gesundheit Österreich.

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2023): Frühe Hilfen: Mehr Chancengerechtigkeit durch politikfeldübergreifende Kooperation. In: Gesundheit für alle: Reflexionen und Zukunftstrends. Verlag Österreich, Wien, 13-25, https://doi.org/10.33196/9783704692436-102.

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2023): Lernen aus der COVID-19-Pandemie. ÖGZ. Das Magazin des österreichischen Städtebundes (3/2023). pp. 16-17.

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2018): Qualitätsstandards Frühe Hilfen. ÖGPH Newsletter, 2018 (Dez). p. 7. ISSN 2309-2246

Haas, Sabine; Weigl, Marion (2022): Soziale Faktoren der Pandemie. 25. wissenschaftliche Jahrestagung der ÖGPH, 17. Mai 2022, online.

Haas, Sabine; Weigl, Marion; Winkler, Petra (2021): Sasto Chavoripe - Soziale Inklusion von Roma durch Frühe Hilfen. ÖGPH Newsletter, Dezember 2021. pp. 16-17.

Hagleitner, Joachim; Nepp, Barbara (2008): Unterbringungsgesetz 2006/2007. Gesundheit Österreich GmbH, Wien. ISBN 978-3-85159-123-1

Horvath, Ilonka; Haas, Sabine; Knaller, Christine; Sax, Gabriele (2013): Health Impact Assessment. Konzept zur Etablierung von HIA in Österreich. Gesundheit Österreich, Wien.

Höfler, Sabine; Bengough, Theresa; Winkler, Petra; Griebler, Robert (2015): Österreichischer Demenzbericht 2014. Bundesministerium für Gesundheit, Wien. ISBN 978-3-85010-377-0

J

Juraszovich, Brigitte (2019): Wirkung und Nutzen von Frühen Hilfen. Vierte ATHEA Konferenz, 1. März 2019, Wien.

Juraszovich, Brigitte (2017): Wirkung und Wirksamkeit Früher Hilfen – Darstellung von Kosten und Nutzen anhand exemplarischer Fallvignetten. Gesundheit Österreich im Auftrag der Bundesgesundheitsagentur.

K

Knaller, Christine (2013): Evidenz der Vernetzung von Frühen Hilfen und der Erreichbarkeit der Zielgruppen. Gesundheit Österreich GmbH.

Knaller, Christine; Gruber, Gabriele; Türscherl, Elisabeth (2013): Trainingskonzept Gesundheitsfolgenabschätzung. Gesundheit Österreich, Wien.

Knaller, Christine; Haas, Sabine (2013): Gesundheitsfolgenabschätzung - ein Instrument zur Umsetzung einer gesundheitsförderlichen Gesamtpolitik. Eine Einführung am Beispiel der Kindergesundheit. soziales kapital (9). ISSN 2070-3481

Kohlenberger, Judith; Weigl, Marion; Gaiswinkler, Sylvia; Buber-Ennser, Isabella; Rengs, Bernhard (2021): COVID-19 und Migrationshintergrund. Erreichbarkeit, Umgang mit Maßnahmen und sozioökonomische Herausforderungen von Migrant/inn/en und Geflüchteten. Wirtschaftsuniversität Wien, Wien.

L

Ladurner, Joy; Sagerschnig, Sophie; Nowotny, Monika (2015): Analyse der Unterbringungen nach UbG in Österreich, Berichtsjahre 2012/2013. Gesundheit Österreich GmbH, Wien.

Laschkolnig, Anja; Gruber, Gabriele; Türscherl, Elisabeth (2017): Prä-Sichtung Videodolmetschen in der medizinischen Behandlung und Betreuung. Factsheet. Gesundheit Österreich, Wien.

M

Marbler, Carina; Sagerschnig, Sophie; Scolik, Fiona (2023): Frühe Hilfen. Zahlen, Daten und Fakten 2022. Gesundheit Österreich, Wien.

Marbler, Carina (2020): Frühe Hilfen: soziale Aspekte in begleiteten Familien. Das Gesundheitswesen, 82 (05). p. 450.

Marbler, Carina; Laskowski, Wolfgang (2019): Partizipative Begleitforschung Früher Hilfen in Österreich. 5-Ländertagung Frühe Hilfen, 15./16. März 2019, Dornbirn.

Marbler, Carina; Sagerschnig, Sophie; Winkler, Petra (2020): Frühe Hilfen - Blitzlichter aus den letzten 5 Jahren. ÖGPH Newsletter September 2020. pp. 11-12. ISSN 2309-2246

Marbler, Carina; Sagerschnig, Sophie; Winkler, Petra (2019): Frühe Hilfen – Zahlen, Daten, Fakten zum Jahr 2018. ÖGPH Newsletter, 2019 (Sept). p. 5. ISSN 2309-2246

Marbler, Carina; Sagerschnig, Sophie; Winkler, Petra (2019): Frühe Hilfen. Zahlen, Daten und Fakten 2018. Gesundheit Österreich.

Marbler, Carina; Sagerschnig, Sophie; Winkler, Petra (2020): Frühe Hilfen. Zahlen, Daten und Fakten 2019. Gesundheit Österreich, Wien.

Marbler, Carina; Sagerschnig, Sophie; Winkler, Petra; Witt-Dörring, Fiona (2021): Frühe Hilfen. Zahlen, Daten und Fakten 2020. Gesundheit Österreich, Wien.

Marbler, Carina; Weigl, Marion (2019): Partizipative Begleitforschung im Feld der Frühen Hilfen. ÖGPH Newsletter, 2019 (Juni). p. 5. ISSN 2309-2246

Marbler, Carina; Weigl, Marion (2023): Soziale Faktoren der Pandemie. OIS zam: Forum für Gesundheit und Wohlbefinden, 29. September 2023, Wien.

Marbler, Carina; Weigl, Marion; Haas, Sabine; Winkler, Petra (2020): Wie wirken Frühe Hilfen? Das Frühe‐Hilfen‐Wirkmodell. Gesundheit Österreich, Wien.

Marbler, Carina; Weigl, Marion; Paulowitsch-Laskowski, Wolfgang (2019): Partizipative Forschung mit Eltern. Erkenntnisse aus der Literatur. Gesundheit Österreich, Wien.

Marbler, Carina; Witt-Dörring, Fiona (2021): Bedürfnisanalyse bei Eltern und Kindern aus sozioökonomisch benachteiligten Familien zum Thema Ernährung. Gesundheit Österreich, Wien.

Menz, Florian; Reisigl, Martin; Sator, Marlene (2016): Migration, Interkulturalität und gemittelte Kommunikation im medizinischen Gespräch – einige Überlegungen. In: Migration und medizinische Kommunikation: Linguistische Verfahren der Patientenbeteiligung und Verständnissicherung in ärztlichen Gesprächen mit MigrantInnen. Vienna University Press, Wien, pp. 17-32.

N

NFZH (2019): Die regionalen Frühe-Hilfen-Netzwerke. Factsheet. Nationales Zentrum Frühe Hilfen.

Nationales Zentrum Frühe Hilfen (2023): Österreichisches Programm der Frühen Hilfen. Posterpräsentation. Forum Zukunft Gesundheitsförderung, 11. Oktober 2023, Wien.

Nowotny, Monika; Marbler, Carina; Winkler, Petra (2018): Wirkungsmodell Ernährung bei Kindern und Jugendlichen – eine Situationsanalyse. Gesundheit Österreich, Wien.

O

Ofner, Tonja; Sagerschnig, Sophie; Scolik, Fiona (2023): „In Summe war es eine Riesenhilfe!“ Evaluation spezifischer Angebote bei psychischen Belastungen im Rahmen der Frühen Hilfen. 26. ÖGPH-Tagung: Vom Wir zum Ich - Vom Ich zum Wir. Braucht es [noch] eine Solidargemeinschaft?, 25. Mai 2023, St. Pölten.

Ofner, Tonja; Sagerschnig, Sophie; Witt-Dörring, Fiona (2022): Evaluation spezifischer Angebote bei psychischen Belastungen im Rahmen der Frühen Hilfen. ÖGPH Newsletter, Dez. pp. 11-12. ISSN 2309-2246

R

Riess, Gabriele (2016): „Was bisher geschah . . . “Prinzipien und Strategien zur Förderung der Psychotherapieforschung in Österreich. Grundsätze und Aktivitäten der Koordinationsstelle Psychotherapieforschung. Psychotherapie Forum, 2916 (21). pp. 35-43.

Rojatz, Daniela; Antosik, Jennifer; Ecker, Sandra; Fenz, Lydia; Haas, Sabine (2023): Social Prescribing. Entwurf eines Idealmodells für Österreich. Wissenschaftlicher Bericht. Gesundheit Österreich, Wien.

Rojatz, Daniela; Antosik, Jennifer; Weitzer, Jakob; Ecker, Sandra; Haas, Sabine (2021): Handbuch „Social Prescribing in der Primärversorgung“ Schritt für Schritt zur Umsetzung. Gesundheit Österreich, Wien.

Rojatz, Daniela; Antosik, Jennifer; Weitzer, Jakob; Ecker, Sandra; Haas, Sabine (2021): Social Prescribing in Österreich. Empfehlungen für nächste Schritte zur nachhaltigen Implementierung. Gesundheit Österreich, Wien.

Rojatz, Daniela; Ecker, Sandra; Fenz, Lydia; Haas, Sabine (2023): Follow‐up‐Call Social Prescribing in der Primärversorgung: Umsetzung und Umsetzungserfahrungen. Ergebnisbericht. Gesundheit Österreich, Wien.

Rojatz, Daniela; Haas, Sabine; Sackl, Anita (2023): Bevölkerungsorientierte Programme im Kontext von Public Health: Frühe Hilfen, Social Prescribing, Community Nursing. Factsheet. Gesundheit Österreich, Wien.

Rögner, Doris; Haas, Sabine (2020): Frühe Hilfen - Unterstützung von Anfang an. klein & stark Vereinsmagazin des Kinderhilfswerks (1). pp. 40-41.

S

Sagerschnig, Sophie (2023): Konzept und aktueller Stand der Umsetzung des österreichischen Programms der Frühen Hilfen. 8. Österreichischer Primärversorgungskongress, 15. September 2023, Graz.

Sagerschnig, Sophie; Ofner, Tonja; Scolik, Fiona (2024): Psychosoziale Angebote und Frühe Hilfen. Evaluation spezifischer Angebote bei psychischen Belastungen im Rahmen der Frühen Hilfen. Gesundheit Österreich, Wien.

Sagerschnig, Sophie (2019): Data on the mental health of supported families from the documentation of early childhood interventions in Austria. 18th International Congress of European Society for Child and Adolescent Psychiatry (ESCAP), 2. Juli 2019, Wien.

Sagerschnig, Sophie (2023): „In Summe war es eine Riesenhilfe!“ Angebote bei psychischen Belastungen im Rahmen der Frühen Hilfen. Fachtagung Frühe Hilfen österreichweit, 9. Mai 2023, Wien.

Sagerschnig, Sophie (2019): Vertiefende Auswertungen der FRÜDOK-Daten zu den begleiteten Familien (u.a. zu psychischen Belastungen). 5-Ländertagung Frühe Hilfen, 15. März 2019, Dornbirn.

Sagerschnig, Sophie; Marbler, Carina (2021): Ein-Eltern-Familien in den Frühen Hilfen. ÖGPH Newsletter, September 2021. pp. 5-6.

Sagerschnig, Sophie; Nowotny, Monika; Ladurner, Joy (2017): Analyse der Unterbringungen nach UbG in Österreich. Berichtsjahre 2014/2015. Gesundheit Österreich, Vienna.

Sagerschnig, Sophie; Tanios, Aida (2017): Ausbildungsstatistik 2016 - Psychotherapie, Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie. Gesundheit Österreich, Wien.

Sagerschnig, Sophie; Tanios, Aida (2017): Psychotherapie, klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie. Statistik der Berufsgruppen 1991–2015. Gesundheit Österreich, Wien.

Sagerschnig, Sophie; Tanios, Aida (2017): Psychotherapie, klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie. Statistik der Berufsgruppen 1991–2016. Gesundheit Österreich, Wien.

Sagerschnig, Sophie; Winkler, Petra; Witt-Dörring, Fiona (2022): Frühe Hilfen im Jahr 2021. ÖGPH Newsletter, September. pp. 5-6. ISSN 2309-2246

Sagerschnig, Sophie; Winkler, Petra; Witt-Dörring, Fiona (2022): Frühe Hilfen. Zahlen, Daten und Fakten 2021. Gesundheit Österreich, Wien.

Sagerschnig, Sophie; Winkler, Petra; Witt-Dörring, Fiona (2022): Teenagermütter in den Frühen Hilfen. ÖGPH Newsletter, September. p. 7. ISSN 2309-2246

Sagerschnig, Sophie; Witt-Dörring, Fiona (2021): Frühe Hilfen. Lehrveranstaltung Public Health an der Pädagogischen Hochschule Tirol, 1. Dezember 2021, Online.

Schleicher, Barbara (2019): Opferschutzgruppen in österreichischen Krankenanstalten. Österreichisches Vernetzungstreffen der Opferschutzgruppen. Universitätsklinikum Tulln, 6. November 2019, Tulln.

Schmutterer, Irene; Delcour, Jennifer; Griebler, Robert (2017): Österreichischer Diabetesbericht 2017. Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, Wien. ISBN 978-3-903099-37-1

Schwarz, Tanja; Schmidt, Andrea E.; Bobek, Julia; Ladurner, Joy (2022): Barriers to accessing health care for people with chronic conditions: a qualitative interview study. BMC Health Services Research, 22 (1). ISSN 1472-6963

Sylvia, Gaiswinkler (2023): Die Mehrheit sind wir - Frauengesundheit in Österreich. "Am Puls" - Wissenschaftstalk: Die Mehrheit sind wir - Frauengesundheit in Österreich, 28. November 2023, Wien.

Sylvia, Gaiswinkler (2023): Embedding Women's Health in Policy. Women's Health Interest Group Launch, 23. Oktober 2023, Brüssel.

W

Weigl, Marion (2023): Austrian Early Childhood Intervention Programme. Posterpräsentation. WAIMH World Congress, 17. Juli 2023, Dublin.

Weigl, Marion (2023): Frühe Hilfen in Österreich als Beispiel guter Praxis für den Wissenstransfer zwischen Forschung, Politik und Praxis. Public Health³-Tagung, 20. Jänner 2023, Lindau im Bodensee.

Weigl, Marion (2023): Frühe Hilfen und Präventionsketten. Österreichische Frühe Hilfen-Tagung Wien, 9. Mai 2023, Wien.

Weigl, Marion (2023): Frühe Hilfen – ein Programm, das auch armutsgefährdete Familien gut erreichen und unterstützen kann. ÖGCC-Fachtagung 2023: Armut. Gesundheit. Case Management, 28. November 2023, Wien.

Weigl, Marion (2023): Gesundheitsförderung in der Praxis – das österreichische Programm der Frühen Hilfen. ULG Public Health, 15. Dezember 2023, Graz.

Weigl, Marion; Ecker, Sandra; Rojatz, Daniela; Antony, Daniela (2023): Selbsthilfegruppen von und für Menschen mit Migrationserfahrung. Gesundheit Österreich, Wien.

Weigl, Marion; Haas, Sabine (2023): Frühe Hilfen. Leitfaden für Gruppenangebote. Gesundheit Österreich, Wien.

Weigl, Marion; Haas, Sabine (2023): Frühe Hilfen: Leitfaden für die Familienbegleitung. Gesundheit Österreich, Wien.

Weigl, Marion; Haas, Sabine; Ofner, Tonja (2024): Frühe Hilfen und Präventionsketten: Gemeinsamkeiten, Unterschiede, potenzielle Schnittstellen und Synergien. Kurzbericht. Gesundheit Österreich, Wien.

Weigl, Marion (2019): Frühe Hilfen in Österreich. Frühe-Hilfen-Fachtagung Steiermark, 26. November 2019, Graz.

Weigl, Marion (2022): Frühe Hilfen in Österreich: Aktueller Stand und Ausblick. Frühe Hilfen-Tagung, 20. Oktober 2022, Bozen.

Weigl, Marion (2018): Frühe Hilfen – Erfahrungen mit der Umsetzung in Österreich und speziell zu Familien mit psychischen Belastungen. ÖGKJP-Tagung, 20. September 2018, Klagenfurt.

Weigl, Marion (2018): Frühe Hilfen – Kinder als Angehörige Konzept, Daten und Erfahrungen zur Umsetzung von Frühen Hilfen in Österreich. Angehörige Netzwerk Sucht OSTösterreich (ANS-Ost), 9. November 2018, Wien.

Weigl, Marion (2019): Migration and mental health – the perception of mental health issues and services among migrants. Lisbon Addictions 2019, 23. Oktober 2019, Lissabon.

Weigl, Marion (2019): Primärversorgung und Frühe Hilfen. Primärversorgungskongress, 4. April 2019, Graz.

Weigl, Marion (2019): Qualitätssicherungselemente in den Frühen Hilfen in Österreich. 5-Ländertagung Frühe Hilfen, 15. März 2019, Dornbirn.

Weigl, Marion (2020): Sasto Chavoripe - Soziale Inklusion von Roma durch Frühe Hilfen. ÖGPH Newsletter Juni 2020. p. 11.

Weigl, Marion (2022): Soziale Faktoren der Pandemie. Ergebnisse und Empfehlungen für die kommunale Praxis. ÖNGS-Tagung, 15. November 2022, online.

Weigl, Marion (2018): Systemic approach for preventive early childhood interventions: learnings from Austria. International Conference: Effective policy and practices ensuring early development of children, 23. November 2018, Riga (Lettland).

Weigl, Marion; Ecker, Sandra; Gaiswinkler, Sylvia (2022): Good health information for people with a migration background a qualitative participatory research project. 15th European Public Health Conference 2022, 9.-12. November 2022, Berlin.

Weigl, Marion; Ecker, Sandra; Gaiswinkler, Sylvia (2021): Gute Gesundheitsinformation für Menschen mit Migrationshintergrund. Gesundheit Österreich, Wien.

Weigl, Marion; Gaiswinkler, Sylvia (2019): Blickwechsel – Migration und psychische Gesundheit. Gesundheit Österreich, Wien.

Weigl, Marion; Gaiswinkler, Sylvia (2016): Handlungsmodule für Gesundheitsförderungsmaßnahmen für/mit Migrantinnen und Migranten. Gesundheit Österreich Forschungs- und Planungs GmbH, Wien.

Weigl, Marion; Gaiswinkler, Sylvia (2019): Migrants and mental health – understanding and obstacles. ePoster. 12th European Public Health Conference 2019, 21. November 2019, Marseille.

Weigl, Marion; Gaiswinkler, Sylvia; Bengough, Theresa (2018): Handlungsmodule für Gesundheitsförderungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Bewegung. Methoden | Maßnahmen | Ansätze | Lessons learned. Gesundheit Österreich, Wien.

Weigl, Marion; Gaiswinkler, Sylvia; Wolf, Hilde; Haider, Huberta (2019): Blickwechsel - Migration & psychische Gesundheit. Posterpräsentation. 22. wissenschaftlichen Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Public Health, 22. Mai 2019, Wien.

Weigl, Marion; Gaiswinkler, Sylvia; Wolf, Hilde; Haider, Huberta (2019): Maßnahmenkatalog. Empfehlungen für Maßnahmen zur Verbesserung des psychischen Wohlbefindens von Menschen mit Migrationshintergrund. Gesundheit Österreich und FEM Süd, Wien.

Weigl, Marion; Gruber, Gabriele; Knaller, Christine; Haas, Sabine (2014): DRIVERS Case Study: Netzwerk Familie, Austria. Gesundheit Österreich GmbH.

Weigl, Marion; Haas, Sabine (2019): Frühe Hilfen Leitfaden für Gruppenangebote. Gesundheit Österreich, Wien.

Weigl, Marion; Haas, Sabine (2018): Frühe Hilfen in Österreich. In: Datenreport Frühe Hilfen. Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NFZH), Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut (DJI) und TU Dortmund, pp. 24-39.

Weigl, Marion; Haas, Sabine; Schipper-Schauer, Michaela; Winkler, Petra (2021): Sasto Chavoripe - Soziale Inklusion von Roma durch Frühe Hilfen. Wissenschaftlicher Bericht. Gesundheit Österreich, Wien.

Weigl, Marion; Haas, Sabine; Winkler, Petra (2022): Roma-Familien als Zielgruppe der Frühen Hilfen – Ergebnisse eines partizipativen Forschungsprojekts. Sozialwissenschaftliche Rundschau, 62 (4). pp. 417-429.

Weigl, Marion; Haas, Sabine; Winkler, Petra (2021): Sasto Chavoripe: Roma and Early Childhood Interventions. European Public Health Conference 2021, 10. November 2021, Online.

Weigl, Marion; Marbler, Carina (2021): Partizipation in den Frühen Hilfen. Einbindung von durch die Frühen Hilfen begleiteten Familien in Aktivitäten des NZFH.at. Factsheet. Gesundheit Österreich.

Weigl, Marion; Marbler, Carina (2020): Partizipative Erarbeitung eines Konzepts zur Begleitforschung im Bereich Frühe Hilfen. Gesundheit Österreich.

Weigl, Marion; Marbler, Carina (2022): Soziale Faktoren der Pandemie – ein partizipatives Forschungsprojekt. Berliner Werkstatt Partizipative Forschung 2022, 25. Februar 2022, online.

Weigl, Marion; Marbler, Carina; Haas, Sabine (2019): Participatory research in the field of Early Childhood Interventions. ePoster. 12th European Public Health Conference 2019, 21. November 2019, Marseille.

Weigl, Marion; Tamás, Melinda (2022): Roma Familien als Zielgruppe der Frühen Hilfen. Kongress Armut und Gesundheit 2022, 24. März 2022, online.

Weigl, Marion; Winkler, Petra; Haas, Sabine (2020): Sasto Chavoripe - Soziale Inklusion von Roma durch Frühe Hilfen. Ergebnisse der Literaturrecherche. Gesundheit Österreich, Wien.

Winkler, Petra (2018): Frühe Hilfen - Umsetzungsstand in Österreich. Netzwerktreffen, 26. April 2018, Pinkafeld.

Winkler, Petra (2023): Frühe Hilfen in Österreich: Nutzen und struktureller Rahmen. Trägerkonferenz Frühe Hilfen, 17. Oktober 2023, Köln.

Winkler, Petra (2016): Frühe Hilfen. Zahlen, Daten und Fakten der begleiteten Familien. FRÜDOK-Jahresbericht 2015. Gesundheit Österreich.

Winkler, Petra (2022): Kinder-und Jugendgesundheit in der Pandemie – sozioökonomische Dimension Fokus Frühe Hilfen. ÖGE Seminar: Folgen der Pandemie für Psyche und Ernährung bei Kindern und Jugendlichen, 10. März 2022, online.

Winkler, Petra (2022): Klimawandel und Gesundheitsförderung. 25. wissenschaftliche Jahrestagung der ÖGPH, 17. Mai 2022, online.

Winkler, Petra (2023): Wie xsund ist Vorarlberg? Der neue Vorarlberger Gesundheitsbericht 2022. Stakeholder-Einladung des Landes Vorarlberg, 14. Juni 2023, Bregenz.

Winkler, Petra (2019): Wirkung von Frühen Hilfen – wie können wir sie messen? 5-Ländertagung Frühe Hilfen, 15. März 2019, Dornbirn.

Winkler, Petra; Anzenberger, Judith (2013): Monitoring der Rahmen-Gesundheitsziele. Baseline für die Beobachtung der Indikatoren. Gesundheit Österreich, Wien.

Winkler, Petra; Delcour, Jennifer (2019): Gesundheitsziele Österreich: Analyse der Wirkungsziele - Indikatoren des Gesundheitsziels 4. Gesundheit Österreich, Wien.

Winkler, Petra; Witt-Dörring, Fiona (2021): Frühe Hilfen im herausfordernden Jahr 2020. ÖGPH Newsletter, September 2021. pp. 3-4.

Witt-Dörring, Fiona (2021): Familien in Zeiten der Pandemie. ÖGPH Newsletter, Dezember 2021. p. 15.

Witt-Dörring, Fiona (2021): Familien in Zeiten der Pandemie. Factsheet. Gesundheit Österreich, Wien.

Witt-Dörring, Fiona (2022): Frühe Hilfen in der Pandemie. 25. wissenschaftliche Jahrestagung der ÖGPH, 17. Mai 2022, online.

Witt-Dörring, Fiona (2022): Was brauchen Familien in Zeiten der Pandemie? Kongress Armut und Gesundheit 2022, 24. März 2022, online.

Wolkinger, Brigitte; Haas, Willi; Bachner, Gabriel; Weisz, Ulli; Steininger, Karl; Hutter, Hans-Peter; Delcour, Jennifer; Griebler, Robert; Mittelbach, Bernhard; Maier, Philipp; Reifeltshammer, Raphael (2018): Evaluating Health Co-Benefits of Climate Change Mitigation in Urban Mobility. International Journal of Environmental Research and Public Health, 15 (5). p. 880.

This list was generated on Fri Jun 14 04:04:48 2024 CEST.