Czirkovits, Christian; Domittner, Brigitte; Geißler, Wolfgang; Holzer, Ulrike; Knauer, Christine (2010): Bericht zur prä- und postoperativen Patienteninformation und -aufklärung. Am Beispiel der Implantation von künstlichen Hüftgelenken. Gesundheit Österreich, Wien. ISBN 978-3-85159-159-0

[img] Text
Bericht zur prä- und postoperativen Patienteninformation und -aufklärung.pdf

Download (1MB)
[img] Text
Checkliste - Erstellung von Informationsmaterial.pdf

Download (129kB)

Abstract

Patientenorientierung ist ein wichtiger Aspekt der Qualitätsarbeit im Gesundheitswesen. Zur Patientenorientierung gehört auch Patientinnen/Patienten entsprechend über die Krankheit und deren Behandlung sowie über organisatorische Abläufe zu informieren. Ziel des Berichts ist, Patienteninformation und -aufklärung am Beispiel eines häufigen elektiven Eingriffs zu untersuchen und Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Die Wahl fiel auf die Implantation von künstlichen Hüftgelenken, da die Operationsverfahren hierfür weitgehend standardisiert sind, der Eingriff häufig und meist geplant ist und an vielen orthopädischen, chirurgischen und unfallchirurgischen Abteilungen durchgeführt wird.

Item Type: Book
Subjects: BIQG > Qualitätsmanagement und Patientensicherheit
Date Deposited: 27 Apr 2021 12:49
Last Modified: 27 Apr 2021 13:00
URI: https://jasmin.goeg.at/id/eprint/1794