Weigl, Marion; Antony, Katja (2008): Arzneimittelsysteme in Bulgarien und Rumänien. Gesundheit Österreich GmbH / Geschäftsbereich ÖBIG, Wien.

[img]
Preview
Text
Arzneimittelsysteme in Bulgarien und Rumänien.pdf

Download (382kB) | Preview

Abstract

Vorrangiges Ziel der Studie ist die Darstellung der Arzneimittelsysteme der beiden neuen EU-Mitgliedstaaten, wobei die Systeme auch im Vergleich zu anderen mittel- und osteuropäischen Ländern analysiert werden. Bulgarien und Rumänien weisen im Vergleich zu anderen mittel- und osteuropäischen Ländern sehr niedrige Gesundheits- und Arzneimittelausgaben auf und sind mit Forderungen nach höheren Ausgaben zur Verbesserung der Systeme sowie des Gesundheitszustands der Bevölkerung konfrontiert. Aufgrund knapper Ressourcen wird aus diesen Ländern von einem hohen Anteil an privaten Ausgaben berichtet, entsprechende Daten liegen allerdings nicht vor.

Item Type: Monograph (Project Report)
Subjects: OEBIG > Pharmaoekonomie
Date Deposited: 09 Aug 2017 14:54
Last Modified: 09 Aug 2017 14:54
URI: https://jasmin.goeg.at/id/eprint/237