Arts, Danielle; Habl, Claudia; Schnabel, Eva (2006): Nahtstellenmanagement bei Arzneimitteln. Gesundheit Österreich GmbH / Geschäftsbereich ÖBIG, Wien.

[img]
Preview
Text
Nahtstellenmanagement bei Arzneimitteln.pdf

Download (366kB) | Preview

Abstract

Im Rahmen der vorliegenden Studie wird das Arzneimittelsystem in Österreich jenem in den Niederlanden gegenübergestellt, wobei insbesondere auf die Finanzierung von Arzneimitteln in Krankenhäusern sowie auf das Nahtstellenmanagement eingegangen wird. Die Studie ist Bestandteil einer Reihe von Untersuchungen im Arzneimittelsektor, die vom ÖBIG (Österreichisches Bundesinstitut für Gesundheitswesen, das nunmehr ein Geschäftsbereich der Gesundheit Österreich GmbH ist) durchgeführt wurden. Nach einer Vorstellung der Situation in den beiden Länder werden Schwachstellen und entsprechende Maßnahmen präsentiert und einander vergleichend gegenübergestellt. Abschließend werden Schlussfolgerungen für Österreich gezogen und erste Empfehlungen zu einer Verbesserung des Nahtstellenmanagements im Arzneimittelbereich gezogen.

Item Type: Monograph (Project Report)
Subjects: OEBIG > Pharmaoekonomie
Date Deposited: 09 Aug 2017 15:16
Last Modified: 09 Aug 2017 15:16
URI: https://jasmin.goeg.at/id/eprint/242