Sagerschnig, Sophie; Tanios, Aida (2017): Ausbildungsstatistik 2016 - Psychotherapie, Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie. Gesundheit Österreich GmbH, Wien.

[img]
Preview
Text
Ausbildungsstatistik 2016_Psychotherapie, Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie.pdf

Download (737kB) | Preview

Abstract

Das Psychotherapiegesetz (PthG) und das Psychologengesetz (PG) regeln die folgenden Ausbildungsgänge: » Psychotherapeutisches Propädeutikum » Psychotherapeutisches Fachspezifikum » Theoretische Ausbildung Klinische und Gesundheitspsychologie Derzeit sind 221 Institutionen als Ausbildungseinrichtungen für das psychotherapeutische Propädeutikum sowie 412 Institutionen als Ausbildungseinrichtungen für das psychotherapeutische Fachspezifikum vom BMGF anerkennt. Zur Durchführung der theoretischen Ausbildung Klinische und Gesundheitspsychologie nach dem alten Psychologengesetz aus dem Jahr 1990 waren zuletzt neun Anbieter berechtigt, von denen im Berichtsjahr 2015/2016 nur noch fünf einen Ausbildungslehrgang anboten. Nach dem neuen Psychologengesetz 2013 teilt sich die Ausbildung in ein Grundmodul (7 Anbieter) und jeweils ein Aufbaumodul für Klinische Psychologie (7 Anbieter) und Gesundheitspsychologie (4 Anbieter). Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen des PthG und des PG sind die Ausbildungsanbieter dazu verpflichtet, jährlich über die Ausbildungskandidatinnen und -kandidaten, das Lehrpersonal und die Lehrtätigkeit im vorangegangenen Jahr zu berichten. Im Auftrag des BMGF wertet die Gesundheit Österreich GmbH (GÖG) die Jahresberichte der Ausbildungseinrichtungen aus. Der Auftrag des BMGF umfasst neben der Erstellung des vorliegenden Berichts die Wartung einer Datenbank mit Angaben zu allen Lehrtherapeutinnen und Lehrtherapeuten im psychotherapeutischen Fachspezifikum sowie die Archivierung der Tätigkeitsberichte der Ausbildungsanbieter. Der Bericht stellt eine wichtige Arbeitsgrundlage für das BMGF, den Psychologenbeirat und den Psychotherapiebeirat dar. Den an den Ausbildungen Interessierten bietet die Publikation einen Überblick über die Ausbildungssituation und die Möglichkeit, einzelne Anbieter miteinander zu vergleichen. Im vorliegenden Bericht sind folgende Informationen aufbereitet: » Entwicklung der Ausbildungsgänge seit dem Jahr 2000 » Beschreibung der Personen in Ausbildung » Detailinformationen zu allen Ausbildungsanbietern

Item Type: Monograph (Project Report)
Uncontrolled Keywords: Berufe; Psychische Gesundheit; Versorgung
Subjects: OEBIG > Gesundheit und Gesellschaft
Date Deposited: 19 Jun 2017 13:12
Last Modified: 19 Jun 2017 13:12
URI: https://jasmin.goeg.at/id/eprint/53